Wie man knusprigen Tofu und Chicken Wings kocht

Als erstes möchten Sie das Frittieröl auf 350 Grad vorheizen. Sobald das Öl die richtige Temperatur erreicht hat, können Sie in die Flügel fallen. Stellen Sie sicher, dass die Flügel abgetrocknet sind, bevor Sie sie in das Öl fallen lassen. Wenn die Flügel zu viel Feuchtigkeit enthalten, sprudelt das Speiseöl und spritzt. Eine andere Sache, die Sie sicherstellen müssen, ist, dass die Flügel vollständig aufgetaut sind. Gefrorene Flügel senken die Temperatur Ihres Speiseöls zu schnell. Jetzt, da die Flügel zum Kochen bereit sind, legen Sie den mit Hühnchen gefüllten Bratkorb in das Speiseöl.

Sie sollten den Korb aus dem Öl nehmen und die Hühnerflügel alle paar Minuten schütteln, damit die Flügel nicht zusammenkleben. Wenn Sie den Korb nicht alle paar Minuten schütteln, werden einige Flügel nicht vollständig gekocht. Die Flügel sollten anfänglich etwa zehn Minuten kochen, etwas länger, wenn Sie eine kleine Fritteuse verwenden, da die Öltemperatur weiter und schneller abfällt als wenn Sie eine große Fritteuse zum Kochen des Huhns verwenden. Nehmen Sie nach mehr als zehn Minuten Garzeit den Korb aus dem Öl und halten Sie ihn über die Friteuse, damit das Öl von den Flügeln abfließen kann. Lassen Sie sie einige Minuten über der Friteuse trocknen, um sicherzustellen, dass überschüssiges Öl abgelaufen ist. Der nächste Schritt ist das erneute Kochen der Flügel. Je nachdem, wie gut und knusprig Sie sie mögen, müssen Sie weitere drei bis zehn Minuten braten. Nach dem zweiten Durchgang durch die Friteuse müssen Sie das überschüssige Öl ein letztes Mal in die Friteuse zurücklassen. Nachdem das überschüssige Öl abgelassen wurde, können Sie die Flügel einweichen und essen!

Hier sind einige zusätzliche Tipps zum Braten von Flügeln. Sie können nach den ersten zehn Minuten des Kochens ein Fleischthermometer verwenden, um sicherzustellen, dass Sie eine minimale Innentemperatur von 165 Grad erreicht haben. Wenn nicht, kochen Sie weiter, bis diese Temperatur erreicht ist, bevor Sie das Öl zum ersten Mal ablassen. Der letzte Tipp, den ich für Sie habe, ist sicherzustellen, dass die Flügel nach Ihren Wünschen gekocht werden, bevor Sie die Sauce auftragen. Sie können die Flügel nicht mehr braten, sobald die Sauce aufgetragen wurde.


Einer der Tricks, um einen knusprigen Tofu herzustellen, besteht darin, das Wasser loszuwerden. Indem Sie es in kleine Stücke schneiden, können Sie sie flach auf ein Papiertuch legen und vorsichtig von oben mit einem anderen Papiertuch drücken. Diese nehmen die Feuchtigkeit aus dem Essen auf. Sobald es gekocht ist, hat es eine knusprigere Textur.

Eine andere Methode, um das Wasser zu entfernen, mit dem ich angefangen habe, Wasser loszuwerden, ist das Kochen im Ofen. Normalerweise drehe ich den Ofen auf etwa 200 bis 250 Grad und lege alle in Scheiben geschnittenen Tofu-Teile auf eine Pfanne. Denken Sie daran, dass es beim Schneiden wichtig ist, die Stücke so dünn wie möglich zu machen. Ich lege sie in den Ofen, während ich das Gemüse oder andere Teile der Mahlzeit vorbereite. Dann ziehe ich den Tofu aus dem Ofen und beginne mit der nächsten Stufe des Kochens.

Einige Leute werden sich dafür entscheiden, Brotkrumen auf ihre Mahlzeit zu legen. Normalerweise mache ich das nicht, aber bevor ich mit dem Kochen des Tofus fertig bin, lege ich Mehl darauf. Dies hilft, etwas mehr Wasser aufzunehmen und ist ideal, wenn Sie mit dem Braten beginnen.

Der letzte Schritt zum Kochen des knusprigen Tofus ist das Braten. Ich benutze immer Olivenöl, weil ich den Geschmack liebe und er gesund ist. Ich benutze aber immer noch nur ein paar Esslöffel. Ich stelle die Hitze hoch und lege so viele Stücke wie möglich auf den Herd. Wenn sie unten golden werden, werde ich sie umdrehen, so wie Sie es tun würden, wenn Sie einen Pfannkuchen kochen würden. Ich stelle sicher, dass ich sie umdrehe und sie auf beiden Seiten gleichmäßig kochen lasse. Dies ist der Schritt, in dem Sie erkennen, wie wichtig es ist, jedes Stück dünn geschnitten zu haben. Der Tofu kocht nicht immer gleichmäßig. Wenn Sie also ein dickes Stück haben, haben Sie ein weiches Inneres.

Nachdem Sie jedes Stück gekocht haben, mischen Sie es einfach mit der Sauce und dem Gemüse und servieren Sie es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.