Beste Kochtipps, um Zeit zu sparen

Es ist oft zu viel Arbeit, das Abendessen für nur eine Person zu kochen. Also, hier sind einige Dinge, die ich zum Abendessen mache, die schnell und einfach sind. Ich habe immer Süßkartoffeln zur Hand. Wickeln Sie eines in ein feuchtes Papiertuch, stechen Sie es mit einer Gabel ein und mikrowellen Sie es drei bis vier Minuten lang. Etwas Rapsbutter darauf schmelzen und mit Ingwer bestreuen. Hmmm!

Die Tatsache, dass meine Lebensmittelkette jetzt Lebensmittel mit einem Punktesystem von 1 bis 100 bewertet, ist sehr hilfreich. Ich bemerkte, dass Blue Corn Chips höher bewertet wurden als viele andere Chips. Leider scheinen sie im Laufe der Jahre salziger geworden zu sein. Oft spüle ich sie schnell in einem Sieb mit der Spüle ab. Da mein Mann die kleineren Stücke nicht mag, lege ich sie oft in eine Schüssel mit Picante-Sauce und ein paar Esslöffeln fettarmen Hüttenkäse. Es macht eine Mahlzeit und ist knusprig. Hmmm!

Ich mache mein eigenes Brot, um den hohen Salzgehalt von Handelsmarken zu vermeiden. Oft lege ich Apfelmus auf eine Scheibe Brot. Später nehme ich eine Schüssel fettfreien Joghurt und füge Cashewnüsse oder spanische Erdnüsse zum Knuspern hinzu. Das Schneiden von Erdbeeren und das Hinzufügen einiger Schokoladenstückchen vervollständigen sowohl die Mahlzeit als auch das Dessert.

Je frischer, desto besser. Sicher, die Gewürze in Flaschen und Shaker kosten weniger, aber es gibt keinen Geschmack, der mit dem Geschmack von frisch geschnittenen Gewürzen wie Knoblauch und Petersilie vergleichbar ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie die zusätzlichen fünfzehn Minuten damit verbringen, Ihre Gewürze zu schneiden, anstatt sie zu schütteln.

Wenn Sie Ihre eigene Schlagsahne herstellen, bewahren Sie die Rührschüssel und die Rührgeräte, die Sie verwenden möchten, etwa 30 Minuten lang im Kühlschrank auf, bevor Sie die Sahne schlagen. Ihre Schlagsahne hat steifere Spitzen und eine bessere Gesamtkonsistenz als bei warmen Utensilien oder Utensilien mit Raumtemperatur.

Es ist wichtig, die Hitze des Öls zu testen, bevor Sie es zum Braten Ihrer Lebensmittel verwenden. Wenn Sie das Öl in die Pfanne gießen und dann mit Wasser bestreuen, kann dies zu einer Reihe von Rissen oder Glitzern führen. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Brat- oder Heizkapazität der Pfanne derzeit nicht ausreichend, und das Einbringen der Lebensmittel wirkt näher an einem Ölschwamm als an einer Bratpfanne.

Wenn Sie Pilze kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie diese erhalten, bevor Sie sie öffnen. Wenn die Stängel und Kappen eines Pilzes fest miteinander verbunden sind, bedeutet dies, dass sie wirklich frisch sind. Wenn die Kappe geöffnet wird, ist der Pilz wahrscheinlich nicht zu frisch.


Eines der besten Dinge, die Sie für Ihr Kochen tun können, ist, sich im Laufe des Tages Kochshows anzusehen. Nehmen Sie auf, was die Profis tun, und setzen Sie dies in Ihre Routine ein, wenn Sie die bestmöglichen Ergebnisse für Ihre Gerichte erzielen möchten. Tipps von anderen Personen können Ihnen beim Kochen gute Dienste leisten.

Wenn Sie Ihrer Suppe zu viel Salz hinzugefügt haben, fügen Sie einfach etwas Sellerie oder eine Kartoffel hinzu. Um die Salzigkeit der Flüssigkeit zu verringern, fügen Sie große Selleriescheiben oder dicke Kartoffelstücke hinzu. Probieren Sie alle fünf Minuten und entfernen Sie sie, sobald sie das überschüssige Salz aus der Brühe aufgesaugt haben.

Basilikum ist eines der besten Dinge, die Sie einem Gericht hinzufügen können, und eignet sich hervorragend als Dekoration für jede Art von Mahlzeit. Fügen Sie einfach ein paar Stücke Basilikum hinzu, um Ihrem Essen Würze zu verleihen und die ästhetische Schönheit des Gerichts, das Sie auf den Tisch legen, insgesamt zu verbessern.

Kennen Sie die Werkzeuge des Kochgewerbes. Wenn Sie sich in der Küche schneller machen und möglichst wenig Aufwand betreiben möchten, kennen Sie Ihre Werkzeuge. Das falsche Werkzeug kann dazu führen, dass Sie wesentlich länger in der Küche arbeiten, als wenn Sie das richtige Werkzeug hätten.

Halten Sie sich nicht nur an Eisbergsalat, wenn Sie einen frischen Salat zubereiten möchten. Sie können eine Vielzahl von Grüns finden, die gegenüber dem alten Standby-Salat einen höheren Nutzen für die Gesundheit haben. Probieren Sie Sorten wie Butter, Romaine und Rot. Probieren Sie auch einige frische Kräuter und Gewürze für mehr Geschmack.

Friteuse

Verwenden Sie zum Frittieren von Lebensmitteln eine lange Zange, um die Stücke in das Öl zu legen. Halten Sie sie jedoch einige Sekunden lang direkt unter die Öloberfläche, bevor Sie sie loslassen. Dies hilft der Außenseite des Lebensmittels zu kochen, versiegelt die Oberfläche und verhindert, dass sie am Boden der Friteuse oder des Topfes haften bleibt.

Versuchen Sie beim Frittieren nicht zu viel auf einmal zu braten. Wenn Sie die Fritteuse überfüllen, sinkt die Öltemperatur und das Essen ist nicht so knusprig. Der Schlüssel zum erfolgreichen Frittieren liegt darin, genügend Öl um die Lebensmittel herum zu halten, um die Temperatur aufrechtzuerhalten.

Hier ist ein guter Tipp, wenn Sie Lebensmittel frittieren müssen. Halten Sie das Essen beim Frittieren mit langen Kochzungen fest, während Sie es in das Öl geben. Halten Sie das Essen vor dem Loslassen fünf Sekunden lang direkt unter das Öl und lassen Sie es dann los. Dadurch wird verhindert, dass die Lebensmittel an anderen Lebensmitteln oder an der Seite der Friteuse haften bleiben, indem diese versiegelt werden.

Versuchen Sie zu Hause zu frittieren? Wenn Ihr Essen für die Friteuse bereit ist, halten Sie das Produkt mit einer Zange vorsichtig direkt unter die Oberfläche des Öls, sodass es eine versiegelte Außenseite hat, und lassen Sie es dann los. Wenn Sie es hineinwerfen, ohne es einige Sekunden lang zu halten, haften Ihre Lebensmittel möglicherweise aneinander oder an der Friteuse.